"Umgang mit Pflichtverletzungen im Arbeitsverhältnis"

Wie überall im Leben bleibt es auch im Arbeitsverhältnis gelegentlich nicht aus, dass Problemen und Differenzen über verschiedensten, arbeitsrelevante Punkte auftreten. Unterschiedliche Auffassungen und Einstellungen bei Führungskräften und einzelnen Mitarbeitern verzögern und beeinträchtigen dabei nicht nur die Erledigung der anstehenden Aufgaben, sondern können auch die Atmosphäre und damit die Produktivität in ganzen Abteilungen und Bereichen in Mitleidenschaft ziehen. Störungen im Arbeitsverhältnis gilt es daher unmittelbar und systematisch anzugehen. Dabei gilt: Probleme werden in mehreren Schritten gelöst.

  • Inhouse-Seminar

  • 1-tägig

  • Führungskräfte, Mitarbeiter mit Personal-verantwortung

Das Programm im Überblick:

  • Problemanalyse

  • Krankheit, Low Performance, Pflichtverletzungen

  • Zieldefinition

  • Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses

  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Maßnahmen zur Lösung der Problematik unter Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses

  • Pflichtverletzungen: Unterscheidung Haupt- und Nebenpflichten

  • Klare Regeln und Verstöße gegen diese: Reden, ermahnen oder abmahnen?

  • Richtig abmahnen

  • Zulässige Möglichkeiten der Informationsbeschaffung

  • Mitarbeiter eng führen, Abgrenzung zum Mobbing

  • Überblick über die Beendigungsmöglichkeiten

  • Kündigung, Befristung, Aufhebungsvertrag

  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats

 

  • Verhaltensbedingte Kündigung

  • Pflichtverletzungen: Unterscheidung Haupt- und Nebenpflichten

  • Richtig abmahnen

  • Zulässige Möglichkeiten der Informationsbeschaffung

  • Personen-/krankheitsbedingte Kündigung

  • Anzeige- und Nachweispflicht im Krankheitsfall

  • Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • Häufige Kurzerkrankungen und Langzeiterkrankung

  • Einschalten des Betriebsarztes

  • Sonstige Handlungsoptionen bei Krankheit

  • Der „Low Performer“

  • Definition

  • Nicht können oder nicht wollen?

  • Qualitative und Quantitative Schlechtleistung

  • Darlegung und Dokumentation von Low Performance

  • Abmahnung wegen Low Performance

  • Wahlfeststellung bei der Kündigung

  • Arbeitnehmer und der Sonderkündigungsschutz

  • Die arbeitsgerichtliche Kündigungsschutzklage

© 2019 WSW-Campus

Franz-Volk-Straße 25

77652 Offenburg

0781/ 970 261 262 kontakt@wsw-campus.de

WSW-CAMPUS

Seminare & Workshops